Patenschaft > Besuche

Besuche bei Patenkindern und -familien

Nina Kolbe mit ihrem Patenkind

Viele Paten nutzten bereits die Möglichkeit, eines unserer Vorstandsmitglieder auf den jährlichen Inspektionsreisen zu begleiten. So konnten Sie sich vor Ort ein Bild von unserer Arbeit machen und ihr Patenkind/ ihre Patenfamilie persönlich kennen lernen.

Ein Besuch Ihres Patenkindes/ Ihrer Patenfamilie ist heute leider nicht mehr uneingeschränkt möglich. Aufgrund behördlicher Vorgaben und einer notwendigen Registrierung vor Ort können wir Ihnen von hier aus nicht zusichern, dass Sie die Besuchserlaubnis erhalten werden oder ein Heim betreten können.

Wir stehen Ihnen selbstverständlich für Fragen rund um einen Besuch gern zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns ein paar Wochen bevor Sie reisen möchten.

Zwei unserer Paten haben Erfahrungsberichte verfasst, die wir Ihnen hier gerne vorstellen möchten:
> Reisebericht von Nina Kolbe
> Reisebericht vonDésiréeSchliwa