Startseite | Impressum | Weitersagen | Sitemap

Projekte > Kidz Shelter > Warum Sivakàsi?

Warum in Sivakàsi?

Eine Hochburg für Kinderarbeit ist das im südindischen Budesstaat Tamil Nadu gelegene Sivakasi. In dem in Indien auch als Cracker-City bekannte Ort sind über 8.000 Feuerwerks- und Streichholzfabriken ansässig. Die gefährliche Arbeit wird meist in Kleinstfabriken oder von Subunternehmen erbracht und äußerst selten kontrolliert. Nach Schätzungen von Beobachtern arbeiten ca. 30 000 Kinder unter 14 Jahren in diesen Industriezweigen. Da den Kindern deutlich geringere Löhne als Erwachsenen gezahlt werden, sind sie willkommene Arbeitskräfte, obwohl die indische Verfassung die Arbeit von Kindern unter 14 Jahren an gefährlichen Arbeitsplätzen untersagt.